ELISABETH - Cast Album

ELISABETH - Cast Album

9,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Mit Maya Hakvoort, Máté Kamarás, Serkan Kaya, uva

Das erfolgreichste deutschsprachige Musical beschreibt die große Liebesgeschichte zwischen Elisabeth, der Kaiserin von Österreich, und dem Tod – personifiziert und wahrhaftig, und sowieso immer jung und schön. Die Handlung spielt zwischen 1852 und 1898 (sowie hundert Jahre später in den Katakomben der Geschichte), in den prunkvollen Unterwelten von Wien, Genf und Possenhofen. Erstmals präsentiert es unsere Sisi als moderne Frau mit einem unerschütterlichen Wunsch nach Freiheit und Emanzipation.

Das Cast Album zur Wiener Neuinszenierung 2004 (zwölf Jahre nach der Uraufführung der Vereinigten Bühnen) ist eine Collage dessen was Elisabeth ausmacht. Die Studioaufnahme erzählt von den prominentesten Stationen des Totentanzes der Kaiserin, vom Prolog der ihr tragisches Ende bereits vorweg nimmt, über ihre Tänze – und Duette – mit dem Sensenmann selbst, die gescheiterte Beziehung zu Franz Josef und ihrem Sohn Rudolf, den Unmut des Volks über all das für was sie zu stehen scheint, bis hin zu Ausbrüchen ihres un-kaiserlichen Charakters, der ihr letztendlich zum Verhängnis wird. Mit Maya Hakvoort, Máté Kamarás und Serkan Kaya in den Rollen der Elisabeth, des Tods und des Mörders Lucheni besticht diese Produktion mit dem hochgelobten Ensemble der ersten Wiederaufnahme des weltberühmten Musicals, das sich hier von seiner besten Seite zeigt.